Forelle Grillen im Garten

Forelle Grillen
Rezepte Tipps :

Tipp 1

1 frische Forelle pro Person
1 Zweig Rosmarin oder andere Kräuter wie Dill, Thymian oder Petersilie
Salz
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Forellen innen und außen mit den Gewürzen einreiben
____________________________________________
Tipp 2

Salz und Pfeffer
4 Scheiben Speck, mager
100 g Kräuterbutter
4 Zweige Dill
1 Zehe Knoblauch

Forellen innen und außen mit den Gewürzen einreiben, Speck,
Dill und Kräuterbutter in den Bauch legen.
Forellen auf dem Holzkohle – Grill brutzeln.
Guten Appetit.
_______________________________________________
Tipp 3

Olivenöl
Meersalz
Pfeffer, schwarzer, aus der Mühle
2 Zitronen
Petersilie
Jede Forelle mit einem scharfen Messer etwa zehnmal auf jeder Seite 5 mm tief einschneiden. Die Fische mit Olivenöl einreiben und mit Salz und Pfeffer würzen. Von 1 Zitrone die Schale fein abreiben und die Frucht in Scheiben schneiden. Die Bauchhöhlen der Fische mit reichlich gehackter Petersilie und Zitronenscheiben füllen.

Die abgeriebene Zitronenschale über die Fische streuen,
Jede Seite rund 6 Minuten grillen, bis die Forellen rundherum knusprig und goldbraun sind.

knackigen Salat servieren.
Guten Appetit.

StarryNitas Küchentipps N#1 – Milchaufschäumer

Ich dachte ich stelle euch mein neuestes liebgewonnenes Produkt vor, das ich mittlerweile schon nicht mehr wegdenken kann 🙂

Ich hoffe ein paarn von euch bringt der tipp etwas 😉

Ich hab das Ding selber gekauft und werde nicht dafür bezahlt, sondern bin wirklich persönlich begeistert davon!

————————————————-

Hier findest du mich auf Facebook:

oder meine Nageldesign-Seite auf Facebook:

Ein kleiner Klick und ich bin glücklich 😉